Dienstag, 1. September 2015

DIY und Freebie für einen Souvenir-Sammler

Schreibst du auch gerne ein Tagebuch über deine Reisen und vermisst die Möglichkeit kleine Erinnerungen wie Eintrittskarten und Muscheln abzuheften? 



Aus einem Fehlkauf von Mehrzweckbeuteln entwickelte sich die Idee zu einem Souvenir-Sammler. Dazu brauchst du neben den erwähnten Allzweckbeuteln lediglich ein Ringbuch und buntes Papier.


Ich habe wieder eines dieser Pappmachè-Ringbücher benutzt. Diese haben den grandiosen Vorteil, dass auch ihr Äußeres selbst gestaltet werden kann. Wenn du also nicht nähen kannst oder möchtest, bestemple, beklebe oder bemale das gute Stück.


Um das Innenleben schön bunt zu gestalten, habe ich farbiges Papier in entsprechender Größe zugeschnitten, in die Folie geschoben und einmal quer durchgenäht (Stichlänge 3,5).


Jetzt einfach nur den Locher einsetzen, Tüte abheften und fleissig Andenken sammeln.




Wenn du gerne noch Notizen deiner Ausflüge hinzufügen möchtest, biete ich dir hier eine Reisebuch-Vorlage zum Download für den privaten Gebrauch an. 





Richtig schön sieht es aus, wenn du wiederum buntes Papier benutzt.


zu Gast bei: CreadienstagMeertjeHoTDienstagsdingeKopfkino, Upcycling Dienstag, RUMS

Kommentare:

  1. ohhh toll!!!! ich bin ja auch so eine Schnippsel Sammlerin auf Reisen! Ich klebe dann alles in Hefte bzw bastle selber meine Reisetagebücher! Das mit der Mappe ist eine tolle Idee!
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist eine tolle Idee ♥... wobei mir schlichtweg die Zeit dazu fehlt... aber wer weiß, irgendwann wird es bestimmt besser :)
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee! Die Zeit der Muscheln und des Meeglas verteilt im Badezimmer sind vorbei ;)) Danke fürs Zeigen! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee mit den Zipptüten! irgentwie klappt der Download ncith- ich soll much registrieren

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Elma,

      Danke für deinen netten Kommentar.

      Wenn die Aufforderung zum Registrieren erscheint, muss du nur oben
      rechts das Kreuz anklicken und einen kleinen Moment warten, dann sollte
      es klappen.

      Herzlichst Ulla

      Löschen
  5. Wunderschön & eine tolle Idee mit den Mehrzweckbeutel.....
    das werde ich mir merken.
    Dein Stoff ist der Knaller für mich.....einfach schön und so passend liebe Ulla.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Was soll ich sagen? :)
    Eine total tolle und niedliche Idee!
    Darauf muss man erst einmal kommen! <3

    VANITY ✖ LUXE

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulla, das ist eine ausgezeichnete Idee! Ich erstelle gern Fotobücher über unsere Reisen. Aber manchmal dauert es einige Zeit, bis so ein Buch fertig ist. Bis dahin muss ich meine Notizen, Eintrittskarten usw. aufheben. Dazu werde ich mir demnächst auch so einen Ordner anlegen. Und die Tasche darin für die Dinge, die einfach nicht in ein Buch eingeklebt werden können, soll dann parallel als "Andenkenkästchen" weiter genutzt werden. Danke auch für den Download via Dropbox!
    Lieben Gruß,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,

    sehr schöne Idee einfach die Allzweckbeutel abzuheften und als "Aufbewahrung" für die tollen Erinnerungen zu benutzen :) Werde ich mir mal merken — bei mir landen diese Sachen zur Zeit entweder in einer Tüte oder Schuhkarton und wie du dir vorstellen kannst, sieht das alles andere als schön aus.

    Hab noch ein wunderbares Wochenende und liebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen
  9. Wie toll. Das ist ja echt eine klasse Idee. Herde jetzt wo wir mit den Kindern im Urlaib sind und hier sooo viel gefunden, gesammelt und mitgenommen wird.

    AntwortenLöschen