Mittwoch, 13. Juli 2016

Sunshine Kleeblatt meets Frau Antje


Keine Ahnung wir lange ich den Jersey „Sunshine Kleeblatt“ schon hüte. Ursprünglich wollte ich ein Wickelkleid daraus nähen, aber irgendwie erschien es mir zu viel Kleeblatt für ein einziges Kleid. Dann habe ich ihn erst einmal zur Seite gelegt und vergessen.



Nun erschien er mir geradezu perfekt für einen Rock. Also habe ich das ebenfalls lang weg geheftete Schnittmuster Frau Antje hervor geholt und hier ist er nun.



Durch die Kellerfalten sieht er viel aufwendiger aus als er eigentlich ist.



Das weiße Bündchen macht ihn super bequem. In Kombination mit weißem Shirt und roten Clogs ist Frau Antje absolut bürotauglich.




zu Gast bei: MMM, MMI, RUMS, Creadienstag

Kommentare:

  1. Toll! Hast Du das Shirt auch selber gemacht?
    Gruß, Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist ein Kaufshirt. Aber so einen Schnitt zum Nähen fände ich schon super ;-)
      Herzlichst Ulla

      Löschen
  2. Liebe Ulla,

    deine Entscheidung kommt für mich so passend. Ich überlege nämlich, ob genau fieses Schnittmuster bei mir einziehen muss ... nach diesem Prachtexemplar ist die Antwort klar: eindeutig!

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderbare Kombination - und so schön sommerlich! Um die roten Clogs beneide ich dich, die runden das Outfit genau richtig ab!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Lässig und chic zugleich. Darauf hat der Stoff gewartet.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,
    tolles Outfit, gefällt mit sehr! Auch die Clogs passen farblich perfekt dazu und durchaus bürotauglich!
    Einen schönen Mittwoch!
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Kombination und farblich perfekt. Auch das Bündchen stelle ich mir sehr angenehm.
    LG
    Che-Vaux

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus, Kellerfalten mag ich auch , das weiße Bündchen am Rock finde ich auch gelungen !!! Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Total schön, habe ihn neulich auch vernäht allerdings in Petrol.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. da passen Stoff und Schnitt super zusammen, ich hab auch die Frau Antje hier liegen, aber leider nicht so einen schönen Stoff.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Die Kellerfalten sind der Kracher liebe Ulla! ♥ Das ist ein genialer Schnitt, den brauche ich auch!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock ist total schön geworden und sieht wirklich sehr aufwendig aus.

    Viel Spaß damit die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  12. Superschön, der Rock, der Stoff und die ganze Kombination. Ich glaube, ich muss mir auch mal so eine Frau Antje nähen. Sieht echt toll aus. Viel Spaß mit deinem neuen Rock,
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. sieht super aus Ulla! Hab viel Freude damit! LG Nina

    AntwortenLöschen