Donnerstag, 9. November 2017

Ein Kleid im Stil der 50er



Eine liebe Bekannte hatte ihre Party zum 50. Geburtstag unter das Motto 50er/60er Jahre gestellt und dafür ein ganzes Jahr geplant bzw. vorbereitet. Gefühlt hat es genauso lange gebraucht, bis mein Kleid fertig war. 

Kleid nach Burda Schnitt

Bereits seit Januar hatte ich Stoff und Zubehör vom örtlichen Stoffdealer hier liegen, zwischenzeitlich mehrfach meine Pläne über den Haufen geworfen, um schließlich doch wieder bei diesem Modell zu landen. Mir war nämlich wichtig, dass ich es auch später noch tragen kann, was bei einer Petticoat-Variante bestimmt nicht der Fall wäre.

Details zum Kleid gibt es hier

Der Schnitt ist aus einer alten Burda (8/2009). Entgegen vieler anderer Näherinnen, komme ich sehr gut mit den Schnitten klar. Genäht habe ich in Größe 40, mit der üblichen Änderung im Rücken 2 cm zu kürzen.

Lange Rede kurzer Sinn es ist zeitig fertig geworden und lässt sich prima tragen. Tragefotos kann ich leider keine zeigen, da wieder einmal kein Fotograf greifbar war und ich nicht noch länger warten wollte.

Kleid aus Burda 8/2009


Bei mir sitzen die Brustabnäher natürlich besser als an meinem Aushilfsmodel 😉.


Auf meinen ersten Nahtverdeckten Reißverschluss bin ich schon stolz, ist er doch wirklich gelungen.


Etuikleid Rückansicht


Innen ist das Kleid sogar mit Taft gefüttert. Ja, auch darauf bin ich stolz.

Nahtreißverschluss und Futter


Kommentare:

  1. Liebe Ulla,
    den Schnitt hast du hervorragend umgesetzt. Ich kann es mir sehr gut an der Frau vorstellen.
    An den nahtverdeckten Reißverschlüssen habe ich auch meine Freude. Das sieht einfach viel edler aus.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. WOW bin sprachlos!!!!! liebe Ulla.
    Es steht Dir bestimmt hervorragend:)
    sehr schönes Kleid, gefällt mir ganz gut.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschönes Kleid, liebe Ulla. Ich bin immer ganz begeistert. Deine Garderobe sieht immer so herrlich elegant aus. Das Kleid könnte auch Audrey Hepburn tragen. Wundervoll! Ganz liebe Grüße und einen schönen Novembertag, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Kleid - und ein Schnitt der mich auch sofort anspricht! Toll gemacht!
    Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulla,
    ich bin echt jedesmal beeindruckt wenn ich so schön genähte Kleidung sehe. Das Kleid sieht Klasse aus!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Richtig gut ist dir das gelungen. Und in jedem Fall kannst du das auch außerhalb der Party anziehen. Pettycoat dagegen nicht. Insofern hast du echt eine tolle Wahl getroffen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Den Schnitt habe ich auch zuhause! Und mir fällt da gleich ein Stoff ein, den ich dafür verarbeiten könnte! Ein schönes Kleid, und die Innenverarbeitung sehr, sehr schön!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ulla,

    wow!!! Ein perfektes Kleid, toll hast Du das gemacht vorallem mit dem verdeckten Reißverschluß. Ich mag die Burda Schnitte sehr sehr gerne und komme auch wunderbar klar damit.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht richtig klasse aus liebe Ulla! <3
    Liebste Grüße, hab ein schönes Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr, sehr schönes Kleid! Viel zu schade für einen einzelnen anlass!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ich bin hin und weg! Ist das ein tolles Kleid. Könnte ich so nähen, müsste ich nicht mehr so oft shoppen gehen ;o) Liebste Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  12. Oh mein Gott, liebe Ulla, das Kleid ist traumhaft schön! Ich kann es mir getragen ganz gut vorstellen und finde es einfach zauberhaft so "schlicht" (der Stoff wirkt einfach mega toll!) elegant <3 Das mit der Passform bei den Burda-Schnitten habe ich auch schon so oft gelesen und schreckt mich leider ab. Dabei habe ich so einige Zeitschriften mit schönen Modellen in meiner Größe hier liegen, traue mich aber nicht. Vielleicht wird es doch mal endlich Zeit, mit Probestücken anzufangen. Dankeschön für Deine Inspiration! Herzliche Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Stolz? Du kannst aber sowas von megastolz darauf sein liebe Ulla.
    Wunderschön das Kleid, der Reißverschluss ist spitze, der kleine Gürtel totchic und auch Stoff und Farbe mag ich gerne.
    Ein Glückspilz, wer so schöne Kleidung herstellen kann.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ulla,
    ich hatte Dein Kleid ja auf Insta schon bewundert und dann doch vergessen meinen Senf hier dazu abzugeben, lach.
    Ich finde das Teil einfach nur mega genial schön und Du kannst mehr als Stolz darauf sein.♥
    Solltest Du es doch nicht mehr habe wollen, die Größe würde mir passen, auch vom Rücken her :-)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr, sehr schönes Kleid! Wundervoll!

    AntwortenLöschen